Michael Stuka Dia - Vorträge

Vortrag: SÜDAFRIKA - NAMIBIA - BOTSWANAPlakat Afrika

Die Faszination Afrikas. Lassen Sie sich von Michael Stuka mit auf eine Reise durch drei völlig unterschiedliche Länder im südlichen Afrika nehmen, die er bereits fünf mal jeweils mehrere Wochen lang auf individuelle Art bereist hat.

Das Land des endlosen Horizonts

Südafrika, ein landschaftlich sehr schönes Gebiet, das großartige Kontraste bietet.

Stuka ist zweimal mit einem 4x4 Fahrzeug über 6 Wochen im südlichen Afrika unterwegs gewesen und hat seine Eindrücke in Bildern festgehalten.
Genießen Sie die abwechslungsreiche Vielfalt dieses Landes und lassen Sie sich von den Tieraufnahmen im Krüger Nationalpark, Aufnahmen Kapstadts mit seiner herrlichen Lage im Schatten des Tafelberges, einzigartigen Küstenstreifen, der völligen Einsamkeit der Kalahari-Wüste, der grünen fruchtbaren Weinregion sowie Bildern der Ndebele in der Nähe der Hauptstadt Pretorias begeistern.
"Eine Welt in einem Land“ – so empfanden es die ersten Weißen, die Südafrika durchzogen und bis heute ist dies der gültige Wahlspruch für die Fremdenverkehrsindustrie des Landes.

Die zahlreichen Liebhaber Südafrikas finden eine gute Infrastruktur vor und auf dem perfekten Straßennetz wird es dem Reisenden einfach gemacht, dieses Land zu entdecken.

Elefanten-Addo-Park-Suedafrika

Elefanten im Addo-Park in Südafrika

Zebras in Südafrika

Zebras im Addo-Park in Südafrika

Einzigartig und völlig anders hingegen präsentiert sich die herbe Landschaft Namibias. Die großartigen Dünenlandschaften mit dem malerischen Farbspiel, die Ruinen der einstigen Diamantenstadt Kolmanskoop, die quirligen Städte, in denen die deutsche Vergangenheit noch sehr deutlich sichtbar ist, die überwältigende Schönheit der Köcherbäume mit dem angrenzenden Spielplatz der Giganten bei Keetmanshoop und der zweitgrößte Canyon der Welt -der Fish River- begeistern mit imposanten Ausblicken. Dies alles sind sicher nur einige Gründe, dieses Land mit seiner grenzenlosen Weite zu bereisen.
Wohl kein anderes Land in Afrika eignet sich so gut für eine selbst organisierte Tour wie Namibia.

Köcherbäume in Afrika

Köcherbäume in Afrika

Beim Kauf einer schönen Holzarbeit kann neben den vielen Eindrücken im Kopf auch eine greifbare Erinnerung für Zuhause mitgenommen werden. Der Weltenbummler aus Hannover hat Namibia bereits dreimal bereist und sich in
die Schönheit dieses Landes verliebt.

Drittes Ziel in diesem Diabericht ist Botswana. Wer heute nach Botswana reist, möchte vor allem die vielfältige Tierwelt in den Hauptattraktionen wie dem Okavango-Delta und dem Gebiet des Chobe erleben. Lassen Sie sich mit Bildern dieser Region vom Zauber Botswanas begeistern und genießen Sie dieses Land im südlichen Afrika anhand schöner Bilder mit einfühlsamer Musikuntermalung, Originalgeräuschen und Live-Kommentar.

Deadvlei-Namibia-Afrika

Deadvlei Namibia, Afrika